Die Methode.

Ein einzigartiger Rohstoff kombiniert mit dem Fachwissen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wissenschaft.
Alle SilberQuarzit Experiences und Produkte wurden von Kornelia Schwitzer aufgrund umfassenden Wissens und langjähriger Erfahrung in folgenden Bereichen konzipiert und entwickelt:
Manuelle Naturheilkunde;
TEM Traditionelle Europäische Medizin;
Paracelsuswissen;
Medizinische Massage;
Frauen Heilkräuter Wissen;
Bäderheilkunde;
Salutogenetische Kosmetik;
Volksheilkunde;
Wissen der Bauerndoktoren Südtirols.
Die Wirksamkeit der Behandlungen basieren des Weiteren auf modernen Erkenntnissen in verschiedensten Fachgebieten, welche die Gründerin gezielt in die Entwicklung der Behandlungen mit einfließen lässt. Zu den wichtigsten dieser Wissenschaftsbereiche zählen:
Neurowissenschaften (Zusammenhänge im Nervensystem);
Neurolinguistik (Zusammenhänge zwischen Glaubensmuster und Sprachverhalten);
Biologie (die Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen);
Biochemie (Stoffwechsel);
Epigenetik (erbliche Informationen auf Genen).

Wiener Internationale Akademie für Ganzheitsmedizin.

Durch den konstanten Austausch mit der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED), deren Präsident Univ.Prof.Dr.W.Marktl , sowie den Laborabteilungen ihrer Produzenten ist SilberQuarzit stets auf dem neusten Stand der Wissenschaft. Die Gründerin Kornelia Schwitzer integriert die aktuellsten Ergebnisse der Forschung fortlaufend in ihre Produkte und Behandlungen, sowie in die Schulungen der SilberQuarzit Therapeuten.