Seelischer Tiefgang

Egal ob Sie ein ganzes Retreat buchen, eine Körpersprachen-Analyse mit Kornelia persönlich, bei einer Räuchermeditation dabei sind oder sich für ein ganz persönliches Ritual mit einer SilberQuarzit Expertin entschieden haben – bei SilberQuarzit geht es um die Tiefe – um das effiziente Herstellen von einem ganz besonderen Zustand. Einen Zustand, der es ermöglicht tiefe Energieblockaden – die Wurzel für viele wiederkehrende Ängste oder – emotionale „Bremsen“ im Leben zu entfernen. Dieser Prozess ist nur durch das Herstellen einer tiefen Verbindung zu Ihrer Seelenkraft möglich. Um Spitzenleistungen zu erzielen und um die beste Version von Ihnen entstehen zu lassen. Egal welchen Wunsch Sie also haben – der Weg in die Tiefe ist der richtige, um ihn zu erfüllen.

Methode

Alle SilberQuarzit Experiences und Produkte wurden von Kornelia Schwitzer aufgrund umfassenden Wissens und langjähriger Erfahrung in folgenden Bereichen konzipiert und entwickelt:
Manuelle Naturheilkunde;
TEM Traditionelle Europäische Medizin;
Paracelsuswissen;
Medizinische Massage;
Frauen Heilkräuter Wissen;
Bäderheilkunde;
Salutogenetische Kosmetik;
Volksheilkunde;
Wissen der Bauerndoktoren Südtirols.
Die Wirksamkeit der Behandlungen basieren des Weiteren auf modernen Erkenntnissen in verschiedensten Fachgebieten, welche die Gründerin gezielt in die Entwicklung der Behandlungen mit einfließen lässt. Zu den wichtigsten dieser Wissenschaftsbereiche zählen:
Neurowissenschaften (Zusammenhänge im Nervensystem);
Neurolinguistik (Zusammenhänge zwischen Glaubensmuster und Sprachverhalten);
Biologie (die Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen);
Biochemie (Stoffwechsel);
Epigenetik (erbliche Informationen auf Genen).

Wirkung

Ganzheitsmedizinische Referenzen und Zertifikate

Durch den konstanten Austausch mit der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED), deren Präsident Univ.Prof.Dr.W.Marktl , sowie den Laborabteilungen ihrer Produzenten ist SilberQuarzit stets auf dem neusten Stand der Wissenschaft. Die Gründerin Kornelia Schwitzer integriert die aktuellsten Ergebnisse der Forschung fortlaufend in ihre Produkte und Behandlungen, sowie in die Schulungen der SilberQuarzit Therapeuten.

Univ.Prof.Dr.W.Marktl, GAMED Wien, Gutachten Behandlungen
Univ.Prof.Dr.W.Marktl, GAMED Wien, Balneomedizinisches Gutachten

Rhythmus der Natur

Das Wachstum der wildwachsenden, hochalpinen Pflanzen ist von dem Rhythmus der Natur abhängig. Die Gewinnung und manuelle Weiterverarbeitung der Pflanzen und auch des Gesteins Silberquarzit® ist mit einem hohen Aufwand verbunden. Die Gründerin Kornelia Schwitzer hat sich daher ganz bewusst von Massenkonsum distanziert. Der neue Weg von SilberQuarzit® 2020 ist aus diesem Grund noch hochwertiger und nachhaltiger geworden. Er orientiert sich an der Verfügbarkeit der wildwachsenden und einzigartigen Ressourcen des Pfitschtals. Daraus resultiert, dass nicht immer alle Produkte zu jeder Jahreszeit erhältlich sind.

Quintessenz

Das Entwickeln der Produkte erfolgte nach der Signaturenlehre von Paracelsus und der Berücksichtigung der Kraft der sieben Planeten (Sonne, Mond, Saturn, Jupiter, Venus, Mars, Merkur). Die Lehre besagt, dass die Planeten ihre feinstofflichen Schwingungen am intensivsten an Pflanzen, Metalle und Edelsteinen übertragen. Auch fokussiert man sich in der Volksheilkunde auf die Kraft der 4 Urelemente, die richtig komponiert die Quintessenz (Lebenskraft) der Menschen erhöhen können. So kann man eine gezieltere Wirkung bei bestimmten emotionalen Symptomen erreichen, mit dem Ziel die Selbstheilungskräfte des Körpers stärker zu aktivieren.