fbpx

Unser Versprechen

100% Ursprung und Manufaktur Rohstoff Silberquarzit®: Silberquarzit® Steinbruch 1.500 Meter: Kornelia Schwitzer
100% Produktdesign nach Paracelsus: Kornelia Schwitzer

Der SilberQuarzit® Wasserstab besteht aus weißem Silberquarzit® (über 90% Quarzanteil) und verändert das Wasser um ihn herum wissenschaftlich nachgewiesen leicht ins Basische. Dadurch ist das Produkt ideal für den tagtäglichen Konsum. Als Heilerde attestiert hat der Stein die Fähigkeiten Moleküle wie Säuren oder sonstige belastenden Substanzen an sich zu binden und zu neutralisieren, der pH-Wert des Wassers verändert sich nach einer Stunde leicht und steigt basisch um 0,04%.

Wirkung:

wirkt leicht basisch
wirkt regenerierend und steigert die Energie
unterstützt den Energiehaushalt des Menschen

Anwendung

Geben Sie den Stab in eine Karaffe mit Wasser – warten Sie circa eine Stunde, um den wohltuenden Effekt des Steins genießen zu können
Wenden Sie den Stab zum Warmhalten von Ingwerwasser an
Verwenden Sie den Stab zum Kühlhalten jeglicher Getränke. Dafür legen Sie den Stein vorher für mindestens 10 Minuten ins Gefrierfach, holen ihn mit einem Tuch wieder heraus und geben ihn als natürlichen „Eis-Stab“ ins Getränk.
Sehr gut lassen sich Kräuter und Früchte, die gerne in der basischen Lehre eingesetzt werden mit dem SilberQuarzit® Wasser kombinieren. Bestenfalls suchen Sie sich selbst wildwachsende Kräuter, wenn Sie sie definitiv erkennen. Diese dienen nur als zusätzliche Geschmackgeber oder zum zusätzlichen Energetisieren für das Wasser.
– Bitterkräuter wie Salbei
– entgiftende Kräuter wie Brennnessel oder Löwenzahn
– entwässernde Pflanzen wie Birkenblätter oder Holunderblüten
– basische Früchte wie Ingwer und Zitrone
– Gänseblümchen, Apfelblüten oder wilde Schafgarbe

Wichtig: Da es sich um ein Naturprodukt handelt, unterliegt die Haptik des Steins natürlicher Veränderungsvorgänge, wie z. B. Veränderung der Farbe, der Form sowie eventuelle Rissbildungen. Da die gepresste Heilerde dazu tendiert sich mit Farbstoffen zu binden, so empfehlen wir den Stab nicht mit Säften oder Wein in Verbindung zu bringen.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Naturprodukt handelt und es sein kann, dass sich eventuell Splitter vom Silberquarzit®-Stab lösen können. Daher ist es unerlässlich, dass Sie das Getränk vor dem Konsum optisch darauf untersuchen.

Wichtig für die Pflege: Der Silberquarzit®-Stab kann mit sehr heißem Wasser und einer Naturbürste gereinigt werden. Zum Schluss legen Sie den Stein immer für ca. 1 Minute unter fließendes kaltes Wasser. Nicht geeignet für Spülmaschine und jegliche Haushaltsreiniger.

Inhaltsstoffe laut petrographischer Analyse des SilberQuarzit® Stabs von Dr. Volker von Seckendorff für TÜV Rheinland LGA
Quarz 95%
Muskovit 1%
Biotit 1%
Magnetit 1%
Hämatit 1%
Turmalin 1%

Alle Produkte sind nach naturheilkundlichem Wissen Traditioneller Europäischer Medizin konzipiert. Alle SilberQuarzit® Produkte bestehen aus vollkommen natürlichen, wild gewachsenen, regionalen und wissenschaftlich attestierten Rohstoffen. Nur Lavendel stammt aus einer wildgewachsenen Sammlung in den italienischen Marken.

Privacy Preference Center