UNSER VERSPRECHEN
100% SilberQuarzit Mineralienstaub
Ursprung: Steinbruch in Pfitsch (Südtirol)
Die SilberQuarzit Heilerde besteht aus:
– fein gemahlenem (<0,1 mm), naturreinem Mineralienstaub aus dem SilberQuarzit Steinbruch
– ohne Zusatz von Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffen, ohne Silikone oder Mineralöle, vegan, frei von Parabenen
Es handelt sich um ein naturbelassenes Produkt, welches die Kraft des SilberQuarzit Mineralienstaubs in den Fokus stellt (Urelement Erde). In Kombination mit dem Urelement Wasser (Packungen, Bäder, Dusche) entfaltet das Produkt seine Quintessenz (Lebenskraft)-aktivierende Kraft.

Der natürliche PH-Wert (CaCI2-Auszug) der SilberQuarzit Heilerde liegt im basischen bei 7,9. Die pH-Wert-Analyse vom Eluat nach DEV S4 liegt bei 8,8.
SilberQuarzit Heilerde hat einen ausleitenden, entgiftenden Effekt auf Ihren Körper. Sie können die naturbelassene Heilerde in der Badewanne oder auch als Fußbad verwenden. Sehr gerne werden damit Packungen für das Gesicht, bei Neurodermitis, Psoriasis und Dermatitis gemacht, aber auch als Straffungsmaske bei Cellulite, bei Sonnenbrand, Insektenstichen und bei übermäßiger Schweißbildung sind Heilerde Packungen und Bäder beliebt.

Die Wirkung SilberQuarzit Heilerde auf die Haut:
– Bindung von Bakterien, Fettsäuren, Zellgiften, Zersetzungsprodukten, unangenehmen Gerüchen
– kühlend, desinfizierend, entzündungshemmend, entgiftend
– abschwellend, nimmt Juckreiz und Rötungen
– straffend, stärkend, hat Sog-Wirkung
– lässt Schmerzen und Schwellungen abklingen, bindet Insektengifte
– bindet freie Radikale, bindet schnell überschüssige Säuren
– stärkt die Haut

Sie kann unterstützen bei
~ mentalen Bewusstseins-Prozessen
~ Detox-Kuren, Entgiftungskuren, Entschlackungskuren

INHALTSSTOFFE
Quarzit Powder

PLANET: SATURN
URELEMENT: ERDE
WWW. S I L B E R Q U A R Z I T- E X P E R I E N C E . C OM
Alle Produkte sind nach naturheilkundlichem Wissen Traditioneller Europäischer Medizin konzipiert.
Alle SilberQuarzit-Produkte be stehen aus vollkommen natürlichen, wild gewachsenen,
regionalen und wissenschaftlich attestierten Rohstoffen.
Eigenschaften
Die SilberQuarzit Heilerde wird aus dem weißen SilberQuarzit Gestein hergestellt. Vor 150 Millionen Jahren dieses aus dem Sandstrand von Ureuropa entstanden. SilberQuarzit zählt zu den metamorphen Gesteinen. In der Heilsteinkunde werden solche Gesteine als Unterstützer für Veränderungsprozesse bezeichnet. Sie helfen Altes Loszulassen und sich auf Neues einzustellen.
SilberQuarzit Heilerde ist ein sehr fein gemahlenes Pulver dessen Teilchen kleiner als 0,1 Millimeter sind. Dadurch wird die spezifische Oberfläche vergrößert. Die Fähigkeit Substanzen zu binden wird verstärkt. Anschliessend wird sie bei ca. 130°C getrocknet, wodurch eventuelle Keime abgetötet werden. Sie dient als Basis für die SilberQuarzit Detox Produkt-Linie.
Mineralogie:
SilberQuarzit Heilerde besteht aus über 90% Quarz, die restlichen 10% sind Hellglimmer, Titanit, Rutil, Turmalin, Monazit und Zirkon. In den Mineralien gebunden sind vor allem Silizium, Kalium, Eisen, Kalium, Magnesium und Natrium enthalten sowie Spurenelemente wie Kupfer, Chrom und Zink. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, kann die Zusammensetzung minimal variieren.
Anwendung
Auflösen in der Wanne: Seit Jahrtausenden werden ausgedehnte Badezeremonien zum
natürlichen Ausleiten von belastenden Stoffen im Körper genutzt. Gerade basische und mineralische Bäder werden eingesetzt, um schnell und effizient einen solchen Effekt zu erzielen.
ca 3 EL auf 100 Liter, Badezeit mindestens 30 Minuten

Für Gesichtspackungen: gegen Akne und unreine Haut: die Heilerde saugt überschüssiges Fett auf, wirkt entzündungshemmend und desinfizierend und reinigt die Haut porentief. Es können Pickel, Mitesser, Papeln und kleine Zysten signifikant reduziert werden.
ca. 7-8 TL mit 2-3 TL warmen Wasser mischen und mit einem weichen Pinsel oder den Fingern auftragen. Sie können gerne auch Wildkräuter-Tees als Wasser-Ersatz verwenden (zb adstringierend wirkt Schafgarbe), auch können Sie die Maske mit Aloe Vera Saft oder einem Tropfen Öl (oder Honig) anreichern. Die Maske sollte mindestens 20 Minuten auf der Haut bleiben, auf jeden Fall, bis sie eingetrocknet ist.

Die SilberQuarzit Heilerde Packung kann Ekzeme, Ausschläge und Allergien beruhigen und den Juckreiz durch die Bindung von entzündungsfördernden Substanzen mildern. Schuppenflechte und Neurodermitis: Umschläge mit Heilerde helfen gegen den Juckreiz. Die Symptome werden durch die entzündungshemmende Wirkung geschwächt.

Cellulite wird mit Heilerde Packungen verbessert, da der entstehende Saugdruck die Durchblutung anregt und den Stoffwechsel ankurbelt. Die Haut wird gestrafft und das Hautbild verbessert sich durch die zugeführten Mineralien sichtbar.
Heilerde Packung je nach Fläche anrühren: dünn mit dem Pinsel oder mit der Hand auftragen, eventuell mit Klarsichtfolie einwickeln und mit einer Wärmedecke umschlagen). Mindestens 30 Minuten Einwirkzeit, auf jeden Fall, bis sie getrocknet ist.

bei Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen kann ein kalter Umschlag mit Heilerde Schmerzen lindern, abschwellend und entzündungshemmend wirken.
ca. 7-8 TL mit 2-3 TL kaltem Wasser mischen. Die Packung auftragen, mit Folie einwickeln und mindestens 20 Minuten auf der Haut bleiben. Sie können auch einen Strumpf überziehen und über Nacht einwirken lassen.

Schweißfüße: freie Fettsäuren und Bakterien werden gebunden und beseitigt so unangenehme Gerüche. Zusätzlich wird die Entgiftung über die Haut gefördert und bremst somit erneute übermäßige Schweißbildung.
Pro Fußbad ca 1 EL, mindestens 30 Minuten

Bei Insektenstichen, z.B. durch Mücken, Bienen oder Wespen, kann Heilerde hilfreich sein. Direkt nach dem Auftragen sorgt sie für eine angenehme Kühlung, wodurch Schmerzen und Schwellungen schneller abklingen. Außerdem erzeugt die Heilerde eine Saugwirkung, die das Insektengift schnell bindet.
einen kleinen Tupfer von dem Heilerde-Wassergemisch immer wieder auf die Stelle geben

Der angenehme Kühleffekt von Heilerde hilft außerdem sehr gut bei Sonnenbrand. Er mildert den Schmerz und sorgt zusätzlich für einen Rückgang der Entzündung.
ca. 7-8 TL mit 2-3 TL kaltem Wasser mischen

Tipps
Grundsätzlich sollte man die Maske auf kleineren Flächen dicker (pastenartig) auftragen, auf größeren Flächen dünner (und eventuell mit Pinsel)
Die Heilerde Packungen können zusätzlich mit einem feuchten Tuch abgedeckt werden oder mit einer Klarsichtfolie umwickelt werden (im Gesicht: bitte Atemöffnungen aussparen)
Auch können Sie mit Hitze/Kälte die Wirkung der Packung zusätzlich unterstützen: Kalt: bei allen akut entzündlichen Prozessen, Sonnenbrand, Allergien, geröteter Hautausschlag
Warm: bei allen Verkrampfungen, Muskelverspannungen und chronischen Entzündungen (der Gelenke zb)
Abnehmen der Maske:
entweder gleich mit lauwarmem oder kaltem Wasser abwaschen
oder die trockene Maske abreiben (Peelingeeffekt) und dann mit Wasser oder Wildkräuter Tee nachreinigen
Wie oft?
Bei akuten Themen können Sie die Anwendung 1-3-mal machen, ansonsten genügt eine regelmäßige Pflege Routine von 1-mal wöchentlich

Registriere dich für unsere Newsletter

    SITZ

    SilberQuarzit Experience der Schwitzer Kornelia
    Handwerkerzone Ost Nr. 4, Fraktion Gasteig, I-39040 Ratschings-Südtirol-Italien
    UID: IT03141460216
    hello@silberquarzit-experience.com

    RECHTLICHE HINWEISE

    FOLLOW US

    SilberQuarzit © 2022 – Alle Rechte vorbehalten

    Privacy Preference Center