fbpx

Unser Versprechen

100 % Ursprung, Sammlung und Manufaktur: Pfitsch, 1.500 Meter: Kornelia Schwitzer
100% Produktdesign nach Paracelsus: Kornelia Schwitzer

Die Alpinen Räucherharze stärken laut traditioneller Volksheilkunde die Atemorgane und lösen festsitzenden Schleim und Husten. Auf geistig-seelischer Ebene öffnen sie die Sinne, klären den Geist und helfen dabei Angestautes wieder ins Laufen zu bringen.

Insgesamt erden diese Harze sehr, besonders wenn man kopflastig ist und sich schwer tut einzuschlafen oder durchzuschlafen. Sie können dabei unterstützen in eine tiefe Gelassenheit zu gelangen und den Kopf auszuschalten. Der Körper und der Geist werden angenehm müde, die Gehirnwellen verlangsamen sich und der Parasympathikus wird schnell und effizient aktiviert. Ideal als Räucherritual für Menschen, die sich schwer tun zu meditieren, oder aber auch für Meister im Meditieren – um noch tiefer und effizienter in den Meditationszustand zu gelangen.

In den SilberQuarzit® Experiences beginnt jedes Ritual mit einer Räucherung der 3 Hauptkomponenten der SilberQuarzit® Räuchersammlungen.

Die SilberQuarzit Alpinen Räucherharze beinhalten:

ca 70% Lärchenharz von Lärchen über 1.500 Meter aus dem Pfitschtal
ca 25 % alpines Fichtenharz von Fichten über 1.500 Meter aus dem Pfitschtal
ca 5 % Zirbenharz, Bergwacholderharz vom Bäumen über 1.500 Meter aus dem Pfitschtal
ohne Zusatz von Duft-, Farb- oder Konservierungsstoffen
vegan

Das Produkt duftet im nicht geräucherten Zustand nur leicht und entfaltet erst auf der heißen Kohle sein Duftpotential.

Anwendung

eine Räucherkohle anzünden und warten bis sie sich grau färbt
etwas Harz auf die heiße Kohle legen, und mit einer Räucherfeder oder mit der Hand verteilen
immer vor dem Nachlegen eines neuen Räucherstoffs das Verbrannte mit einem Harzlöffelchen entfernen

Hinweis: Bitte seien Sie stets achtsam im Umgang mit glühend heißer Kohle. Wir empfehlen Ihnen die SilberQuarzit® Räucherplatte als Unterlage, oder eine sonstige feuerfeste Unterlage und es ist unerlässlich die Kohle nach dem Räucherritual auf eventuelle Glimmspuren zu untersuchen. Die Kohle kann in Ihrem Inneren bis zu 8 Stunden heiß bleiben.
Falls Sie die Kohle entsorgen, müssen Sie sie unbedingt mit Wasser ablöschen.
Achten Sie auch darauf nicht im Freien zu Räuchern, Räucherelemente können vom Wind vertragen werden.

Alle Produkte sind nach naturheilkundlichem Wissen Traditioneller Europäischer Medizin konzipiert. Alle SilberQuarzit® Produkte bestehen aus vollkommen natürlichen, wild gewachsenen, regionalen und wissenschaftlich attestierten Rohstoffen. Nur Lavendel stammt aus einer wildgewachsenen Sammlung in den italienischen Marken.

Privacy Preference Center